Alexa & Co.

KNX ist offen für neue Funktionen und die Anbindungen an andere (Bus-) Systeme.
Die Verbindungen werden über Hard- oder Software hergestellt.
Softwarelösungen sind in einigen KNX Visualisierungen verfügbar.

Für die verschiedensten Systeme stehen beispielsweise Gateways zur Verfügung.
Hier einige Beispiele:
- DALI das Lichtsteuersystem für den privaten Bereich wie für gewerbliche Anwendungen, Büros, Halle, Shops, ...
- DMX das Lichtsteuersystem für dynamisches Licht z.B. im Showbereich oder für die Objektbeleuchtung
- M-Bus ist die Anbindung an viele Verbrauchszähler
- Modbus für Messgeräte
- EnOcean Funkprotokoll für die Hausautomation
- ASCII zur offenen Steuerung verschiedenster Systeme, auch im Multimedia Bereich
- . . .
Weiter Anbindungen sind für Bereiche wie Heizung, Klima, Lüftung, Multimedia etc. für spezielle Hersteller verfügbar.
Benötigen Sie eine spezielle Anbindung, fragen Sie uns gerne danach.

Natürlich lässt sich ihre KNX Anlage auch per Alexa und Co. steuern, die Philips HUE Lampen einbinden
und sie SONOS Musikanlage per KNX bedienen, um nur einige Beispiele zu nennen.
Der Vorteil: Die verschiedenen System interagieren.
Ist die Sauna heiß, werden die HUE Leuchten rot.
Betreten Sie ihr Haus, spielt Sonos ihre Playlist.
Öffnen Sie ihre Haustür aus der Ferne. Z.B. für die Putzfrau oder den Nachbarn zum Blumengießen.
Binden Sie Jalousien, Beleuchtung und Multimedia in Szenen ein.

Wir können an dieser Stelle nur wenige Beispiele nennen.
Die Möglichkeiten sind zu vielfältig um hier erschöpfend dargestellt zu werden.

Nutzen Sie keine Systeme die nicht miteinander sprechen.
Sonst haben Sie drei verschiedene Fernsteuerungen auf dem Tisch und 4 Apps im Handy
und die Heizung oder Jalousie merkt nicht das das Fenster offen ist.
Auch Szenen, Licht auf 20%,, Jalousie herunter, Ambiente Beleuchtung warmweiß, sind nicht möglich.
Das ist kein smart home! 

EIBport 3

In Kürze wird auch der EIBport 3 mit einer Schnittstelle zu Amazon´s Alexa ausgerüstet.
Zusammen mit weiteren neuen Funktionen wird auch die Alexa Sprachsteuerung bei vorhandenen Geräten per Update nachrüstbar sein.

Smart home - KNX - EIB - Instabus - Powernet - iBus - tebis - KNX RF - eNet